ausgehend von Worten…

Menschen in Begegnung bringen

Erfahrungswissen heben, bündeln, weitergeben

Interkulturelle Verständigung begleiten

Mehr WorteKonkretesKontakt

analog
mit
spielerisch poetischen Mitteln – partizipativ + inklusiv
Interkulturellen Sensibilisierungsmethoden
Storytelling + Kreativem Schreiben
Oral History, Teilnehmender Beobachtung, Qualitativen Interviews
strategisch analytischen Kreativprozessen
Settingwechseln + Simulationsspielen
Stift + Papier
Künstlerischer Prozessbegleitung + Ästhetischer Forschung

in
Workshops / Trainings / Interaktionen

 
für
Menschen in Gruppen, Vereinen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen
unterschiedlicher Nationalität / kultureller Prägung / Religion / Stärke / Behinderung / sozialer Herkunft / Bildung

Besondere Begeisterung:
Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen zusammenbringen

Erfahrung mit speziellen Zielgruppen:
Minderheiten / Randgruppen /
geflohene Menschen aus Konfliktgebieten

Poetischer Spielraum EHRE + AMT

Auf Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck im Rahmen des Bürgerfestes im Garten von Schloss Bellevue

Anwendungsmöglichkeiten

und Einblicke

LichtAn

Licht aus, Spot an

Evaluierung des Projekts: „Die jungen Pächter“ – mit Mitteln des kreativen Schreibens, als qualitative Auswertung von Projekterfahrungen, implizitem Experten- und Erfahrungswissen „Das Projekt: Die jungen Pächter“ stellte drei Jahre lang …

Sieben Felder

Sieben Felder

Jugendliche dreier Berliner Sekundarschulen untersuchten Wichtigkeiten ihrer Alltagskulturen: Artefakte, Handlungen, Symbole, Rituale. Die sie dann innerhalb ihrer Ästhetischen Forschungen den Begriffen: Teilen + Tauschen, Sammeln + Besitzen, Lieben + Begehren, …

Geschichtenball

Geschichtenball

Soziale Spannungen auf einem prominenten öffentlichen Platz wurden vom Bezirk als Problem erkannt. Neue zarte Formen der Begegnung heterogener gesellschaftlicher Gruppen und verschiedener Generationen sollten im Projekt ermöglicht werden. Nach …